The Mystic Nine

Mein Beitrag heute wird eher so etwas wie eine kleine Vorüberlegung. Die Serie, um die es gehen soll, habe ich nämlich selbst erst vor Kurzem angefangen und bin einfach noch gar nicht weit genug, um schon ein Urteil darüber fällen zu können.
Trotzdem möchte ich sie in der Themenwoche um Zhao Zanilia nicht auslassen, schließlich wurde sie dafür zweimal zur besten Schauspielerin nominiert und hat den Preis 2016 (also im Erscheinungsjahr der Serie) auch gewonnen.
Die Rede ist natürlich von „The Mystic Nine“. 😉

The Mystic Nine

Ein Zug mit Leichen erreicht den Bahnhof von Changsha. Schnell kommt der Verdacht auf, dass dieser von den Japanern auf die Reise geschickt wurde, die in einer nahegelegenen Mine Experimente durchführen. Fo Ye – Zhang Qi Shan -, Ba Ye und Lieutenant Zhang machen sich auf die Suche nach Spuren und bitten Er Ye um Hilfe, der ebenfalls zu den Mystic Nine gehört.

Meine Bewertung: Verrate ich euch, sobald ich zumindest die Hälfte der Serie geschaut habe. 😉

 

Figuren & Besetzung

  • Zhang Qi Shan (Fo Ye): Chan William
  • Yin Xin Yue: Zhao Zanilia
  • Er Yue Hong (Er Ye): Zhang Yi Xing
  • Qi Tie Zhui (Ba Ye): Ying Jun
  • Chen Pi: Hu Yun Hao

 

Viel kann ich nach so kurzer Zeit natürlich noch nicht über die Figuren sagen.

The Mystic Nine_Fo YeDen bisher interessantesten Eindruck macht Fo Ye und das, obwohl (oder vielleicht gerade weil? 😉 ) er die Person ist, über die ich bisher am wenigsten weiß. Allein sein Verhalten macht mir aber große Hoffnung auf die späteren Folgen der Serie. ♥ Und ja, ich gebe zu, er sieht auch einfach gut aus. 😜

The Mystic Nine_Er Ye

Direkt nach Fo Ye kommt für mich Er Ye. Bei ihm weiß ich genauso wenig, was es eigentlich mit ihm auf sich hat, aber egal. Nach nur ein paar Folgen wäre das wohl auch zu viel erwartet. 😀
Er Ye fiel mir bisher vor allem durch zwei Dinge auf: a) Er will sich aus der ganzen Angelegenheit heraushalten, scheint aber trotzdem eigene Nachforschungen anzustellen. (Oder vielleicht macht er auch etwas ganz anderes?) b) Er singt Oper. Oder eher: Jemand singt für ihn, hier sieht man doch schon ziemlich deutlich, dass die Lippenbewegungen und der Gesang null zusammenpassen. 😀 Aber allein der Kontrast zwischen diesen beiden Dingen macht Er Ye schon irgendwie interessant.

The Mystic Nine

Fo Ye, Lieutenant Zhang, Ba Ye (v.l.n.r.)

Von den anderen Figuren, die bisher schon häufiger aufgetaucht sind, ist natürlich noch Ba Ye zu erwähnen. Ba Ye ist … in meinen Augen bisher nur für den Comic Relief zuständig. 🙈 Wirklich, ich habe ihn bisher noch nichts tun sehen, was die Handlung irgendwie vorangebracht hätte, und er geht mir im Moment einfach nur auf den Keks. Der einzige Punkt, der für mich gerade für ihn spricht, ist, dass Fo Ye ihn als Freund ansieht. 😂 Aber gut, das kommt vielleicht noch später in der Serie. 😉

Neben diesen dreien gibt es natürlich noch etliche andere Figuren, die ebenfalls kleinere oder größere Rollen in der Serie spielen. Arm an Charakteren ist „The Mystic Nine“ jedenfalls nicht. 😀

 

Kostüme & Kulissen

„The Mystic Nine“ ist weder eine moderne Serie, noch eine dieser historischen Serien, wie ich sie sonst schaue. Stattdessen ist sie irgendwann im letzten Jahrhundert angesiedelt, was man auch an der Kleidung und der Umgebung immer wieder sieht.

 

Soundtrack

Auch wenn ich bisher noch nicht viel gesehen habe, kann ich eines schon jetzt sagen: Ich liebe den Soundtrack! ♥

Genau wie Kulisse und Kostüme ist auch der Soundtrack etwas moderner, als ich es sonst von den meisten chinesischen Serien gewöhnt bin.  Genau das macht ihn zu einer schönen Ausnahme, zumal ich die Titel wirklich eingängig finde.
Das Opening „My Clan„, das von Fo Yes Schauspieler Chan William gesungen wird, hat es mir auf jeden Fall schon beim ersten Hören angetan. Und auch der Ending Song „Dian Yu Si“ gefällt mir sehr gut, auch wenn er im Gegensatz zum Opening etwas ruhiger ist.

 

Mein Fazit

Obwohl ich erst ein paar Folgen gesehen habe (und das, während ich eigentlich total übermüdet war 😂), hat „The Mystic Nine“ es mir sofort angetan. Die Musik, die Kostüme und die Kulisse sind mal etwas anderes und die Serie macht einen fantastischen Job dabei, nicht sofort mit der Tür ins Haus zu fallen. Seinem namen macht sie jedenfalls alle Ehre. 😀

Ich bin wirklich gespannt, wie es mit der Serie und den Figuren weitergeht, denn bisher sieht alles vielversprechend aus. Wenn ich weitergeschaut habe, gibt es dann auch nochmal ein Update. 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s