Mrs Number Three

„Mrs Number Three“ ist ein chinesisches Märchen aus der Sammlung „Angela Carter’s Book of Fairy Tales“.

 

Der Inhalt

Das Märchen erzählt die Geschichte von Chao Chi Ho, der eines Nachts in der Taverne von Frau Nummer Drei Halt macht und sie dort mit hölzernen Figuren Küchlein backen sieht. Diese Küchlein gibt sie am nächsten Morgen ihren Gästen, woraufhin diese sich in Esel verwandeln.
Als Chao Chi Ho eines Tages zu der Taverne zurückkehrt, trickst er Frau Nummer Drei aus und sorgt dafür, dass sie sich selbst in einen Esel verwandelt. Er lässt sie für sich arbeiten, bis er eines Tages einem alten Mönch begegnet, der Frau Nummer Drei von früher zu kennen scheint und sie zurückverwandelt, weil sie ihre Strafe bereits erhalten hat.

 

Meine Meinung

An diesem Märchen gefallen mir ganz besonders zwei Elemente gut: Zum einen, dass Chao Chi Ho später zu der Taverne zurückkehrt, und zum anderen der Schluss mit dem Mönch.

Dass Chao Chi Ho nicht überstürzt reagiert und versucht, sofort etwas gegen Frau Nummer Drei zu unternehmen, sagt viel über seinen Charakter aus. Ebenso, dass er die Gäste der Taverne und die dortigen Geschehnisse weder vergisst noch ignoriert, sondern nach gegebener Zeit die Chance ergreift und ihnen durch einen wohldurchdachten Plan hilft.

Den zweiten Punkt – die Begegnung mit dem Mönch – finde ich sogar noch etwas interessanter, weil sie die eigentliche Geschichte des Märchens um Chao Chi Ho und Frau Nummer Drei in einen Kontext setzt. Man weiß, dass Frau Nummer Drei den Mönch kennen muss, ohne dass es im Märchen je explizit genannt wird. Allein die wenigen Andeutungen beflügeln meine Fantasie als Leser, was mir bei einem Märchen sehr wichtig ist.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s